Aktie von Stryker heute am Aktienmarkt kaum gefragt: Kurs fällt - 18.05.22 - News - ARIVA.DE

2022-06-01 07:37:34 By : Ms. Rosa Cui

Ihre verpassten Browser Pushes der letzten 24 Stunden:

An der US-amerikanischen Börse liegt die Stryker-Aktie (Stryker-Aktie) aktuell im Minus. Die Aktie kostete zuletzt 233,59 US-Dollar.

Am US-amerikanischen Aktienmarkt hat sich heute das Wertpapier von Stryker zwischenzeitlich um 2,32 Prozent verbilligt. Der Kurs des Papiers verbilligte sich um 5,54 US-Dollar. Zur Stunde zahlen Investoren an der Börse für das Papier 233,59 US-Dollar. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein von Stryker dennoch besser da. Der S&P 500 (S&P 500) liegt derzeit sogar um 2,66 Prozent im Minus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Er kommt auf 3.980 Punkte. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die Aktie von Stryker gegenwärtig noch weit entfernt. Am 25. November 2009 ging das Wertpapier zu einem Preis von 5 Cent aus dem Handel – das sind 99,98 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Stryker Corp. ist ein weltweit führender Anbieter von medizinischen und chirurgischen Produkten. Das Leistungsspektrum umfasst orthopädische Implantate, Trauma-Systeme, das für das Knochenwachstum verantwortliche osteogene Protein-1 (OP-1), verschiedene chirurgische Instrumente, Endoskopie-Systeme sowie verschiedenes Zubehör und Verbrauchsmaterial für die Versorgung von Patienten. Zuletzt hat Stryker einen Jahresüberschuss von 1,99 Mrd. US-Dollar in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 17,1 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Am 29. Juli 2022 lässt sich Stryker erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen rund um den Globus. Nach welchen Anteilsscheinen die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Übersicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.